Buddha oder Buddhas? Ewige Wiedergeburt oder Nirwana?

Wer ist eigentlich Buddha? Dr. Brüser fasziniert mit interessanten Vergleichen

Fragen über Fragen… Am Sonntag, den 27.01.2019 lauschten 25 Besucher dem Vortrag „Wie soll ich da überhaupt durchschauen? Buddhismus.“ von Dr. Brüser. Wer sich nach Asien begibt, kommt mit dem Buddhismus in Berührung und verzweifelt schnell, wenn er/sie sich in der Bilderwelt und unzähligen Benennungen nicht zurechtfindet. Dr. Brüser schaffte es aufs Vortrefflichste einen Überblick der Symbole, Strömungen und Begrifflichkeiten zu geben, die mit Sicherheit zu einer weiteren spannenden Beschäftigung mit dem Buddhismus führen werden. Wir danken herzlich für die Inspirationen! Und sicher wird dies nicht der letzte Vortrag dieser Art in unserem „Studio“ in der Grafenstraße gewesen sein! Anschließend wurde noch in einer gemütlichen Runde gemeinsam chinesisch gekocht und in den Erinnerungen der letzten gemeinsamen China-Reise, organisiert durch die VHS Arnsberg-Sundern, geschwelgt.

Persönliche Einladung

Im Herbst 2018 hatte ich zum zweiten Mal die Gelegenheit mit der VHS Arnsberg-Sundern, unter Leitung von Dr. Gerhard Brüser und Hongxia Zheng, China bereisen zu dürfen. Genauer gesagt die „alte“ Seidenstraße. Unter anderem hatten wir die einmalige Gelegenheit Stätten des Buddhismus zu besuchen. Wir Reisenden konnten Dr. Brüser davon überzeugen, einen Vortrag zum Thema Buddhismus zu organisieren. Der Vortrag findet am kommenden Sonntag bei uns von becker druck statt, Veranstalter ist die VHS Arnsberg-Sundern: Weiterlesen