Der Poesiepfad – Das Buch

15679_Umschlag.inddDie Literarische Gesellschaft hat die auf dem „Poesiepfad“ in Arnsberg-Rumbeck im Laufe der letzten Jahre dargestellten Gedichte in einem schönen Buch veröffentlicht.

Markus Meik, Vorsitzender der LGA, schreibt dazu: „Das rasante Tempo unseres Alltags durchdringt jeden Moment des gelebten Tages, allgegenwärtig wie die Luft. Poesie entwickelt eine eigene Zeit, in die sie uns einzutreten einlädt. Gedichte kehren dem Tagesgeschehen einfach den Rücken und nehmen uns mit in ihre eigene Welt.
Auf dem Poesiepfad kann man diese andere Zeit besonders gut erleben…“

Erhältlich ist das Buch überall im Buchhandel, ISBN 978-3-930264-79-7, € 16,-.

Guten Morgen! – Texte für einen guten Start in den Tag.

16098_Broschüre_Guten Morgen_Umschlag.inddJeden Morgen „Guten Morgen” in der WESTFALENPOST. Kurioses, Heiteres und Nachdenkliches soll die Leser beim Start in den Tag begleiten. Mit Unterstützung der Sparkasse Arnsberg-Sundern ist jetzt eine Broschüre im handlichen Sparbuchformat — hergestellt bei becker druck — herausgegeben worden. Sie enthält 29 „Guten Morgen” von Redaktionsleiter Theo Hirnstein aus den vergangenen drei Jahren.

Der Arnsberger Künstler Werner Towara hat dazu sechs tiefsinnig-hintergründige Illustrationen geschaffen. Auch das Titelbild und die farblich sehr gelungene Umschlaggestaltung sind sein Werk. „Seine Morgengrüße sehen aus wie Gedichte”, schreibt Dr. Jürgen Richter in einem Vorwort über Theo Hirnsteins Anmerkungen links oben auf der ersten Lokalseite. „Volkes Stimme, Stimmung und Erkenntnisse liefern seinem skurrilen Humor Vorlagen für Wahrheiten, die nicht immer selbstverständlich sind.”

UNICEF-Karten zu Weihnachten!

Wussten Sie schon, dass 75% der Erlöse aus dem Verkauf von UNICEF-Karten direkt dem Hilfswerk zufließen? Die kommende Weihnachtszeit ist Anlass für uns, auf diese schöne Form des Helfens aufmerksam zu machen!

Die UNICEF-Gruppe Sauerland wird z.B. auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt vertreten sein, dort können die Karten erworben werden. Zum selbst Verschicken oder als schönes Geschenk!

Die UNICEF-Gruppe Sauerland nimmt übrigens auch noch gerne Bestellungen für Firmen-Weihnachtskarten entgegen! Hier der direkte Kontakt: www.sauerland.unicef.de.

Weitere Infos auch unter www.unicef.de.

Arnsberg im Wandel

umschlag.inddDer Wandel der Stadt Arnsberg ist in den letzten Jahrhunderten immer wieder von Künstlern bildlich dargestellt worden. Besonders interessant sind diese Bilder jedoch erst im Vergleich mit anderen
historischen Aufnahmen.

Diese Zielsetzungen wurden durch das Projekt „Archiv und Jugend“ verfolgt. Das Ergebnis dieser Arbeit ist der in Kürze vorliegende Bildband mit gegenübergestellten historischen und
aktuellen Stadtansichten. Vom Neumarkt über den grünen Turm bis hin zum Ehmsendenkmal wurden die städtebaulichen Veränderungen in Bildern festgehalten und mit informativen Texten geschmückt.

Das Buch ist für 10 Euro in Arnsberger Buchhandlungen, beim Arnsberger Fotoshop Schulte, im Stadtarchiv und im Sauerland-Museum erhältlich.