,

Zeitungsausschnitt_TelefonReise in die Vergangenheit

Immer auf dem neusten Stand, bereits 1894: Eines der ersten Telefone von Arnsberg stand bei becker druck.
An dieses interessante Jubiläum hat netterweise Herr Gieseke in der Westfälischen Rundschau vom 17.02.2016 erinnert. Seit 122 Jahren können Sie uns damit schon telefonisch erreichen.

Im Jahre 2016 natürlich auch über diverse andere Kanäle wie E-mail, Kontaktformular, Fax,… oder einfach persönlich. Das hat schon immer funktioniert!

Neues Gebäude für Buchbinderei und Fachverlag

Errichtung eines neuen Gebäudes für Buchbinderei und Fachverlag direkt an der Grafenstraße.

 

Prädikat einer „Königlichen Hoflieferantin“

Der Witwe F. W. Beckers wird das Prädikat einer „Königlichen Hoflieferantin“ verliehen. Unter ihrer Leitung floriert das Geschäft weiter.

F. W. Becker verstirbt

Am 24. August stirbt F. W. Becker während einer Geschäftsreise im westfälischen Hamm an den Folgen eines Herzinfarktes. Er hinterlässt fünf Kinder. Seine Frau Carolina geb. Kleine übernimmt die Geschäftsleitung des Unternehmens. Schon F. W. Becker war sehr aktiv im Arnsberger Sparkassenvorstand tätig.